Finanzlexikon

24. August 2011
von Finanzen
Kommentare deaktiviert

Was ist Festgeld?

Festgeld Festgeld ist eine Form der Geldanlage, der Kunde legt sein Geld für einen festgelegten Zeitraum bei einer Bank an, und erhält einen festgelegten Zinssatz auf die angelegte Summe gut geschrieben. Festgeld wird auch Termingeld oder Termineinlage genannt. Die Mindestanlagedauer … Weiterlesen

24. August 2011
von Finanzen
Kommentare deaktiviert

Was ist ein Einkommensnachweis?

Einkommensnachweis Möchte man einen Kredit beantragen, ist oft der so genannte Einkommensnachweis das erste, was von der Bank verlangt wird. Doch was ist ein Einkommensnachweis wirklich? Dieses Dokument dient in erster Linie der Bonitätsprüfung aller Privatpersonen. Um einen Einkommensnachweis vorweisen … Weiterlesen

24. August 2011
von Finanzen
Kommentare deaktiviert

Was ist ein Dispokredit?

Dispokredit Ein Dispokredit gewährt dem Inhaber eines Girokontos die Möglichkeit, über einen gewissen Betrag zu verfügen (Disposition = Verfügung), auch wenn das Konto keine genügende Deckung aufweist. Die Höhe des Dispokredit wird von der Bank festgelegt, und beträgt in der … Weiterlesen

24. August 2011
von Finanzen
Kommentare deaktiviert

Was ist ein Depot?

Aktion Depot Mit einem Depot ist ein Wertpapierdepot gemeint, eine Aufbewahrung von Wertpapieren wie Aktien, Schuldverschreibungen usw. In der Regel wird das Depot durch eine Bank geführt. Ein Kunde der Wertpapiere erwerben möchte, muss in der Regel zuvor ein solches … Weiterlesen

24. August 2011
von Finanzen
Kommentare deaktiviert

Was ist ein Direktkredit?

Direktkredit Die Bezeichnung eines “Direktkredit” ist nicht konsequent festgelegt. Es werden dafür auch Synonyme wie Express Kredit, 24 Stundenkredit oder auch Sofortkredit benutzt. Alle dieser Begriffe beschreiben das gleiche Modell. Im Vergleich zum “normalen” Kredit, ist die Bearbeitungszeit von einem … Weiterlesen

24. August 2011
von Finanzen
Kommentare deaktiviert

Was ist ein Darlehen?

Darlehen Ein Darlehen ist eine Form von Kredit, in dem zwischen dem Darlehensgeber (zum Bsp. eine Bank) und dem Darlehensnehmer ein Vertrag geschlossen wird. Der Vertrag beinhaltet die Festlegung einer bestimmten Summe, die an den Darlehensnehmer ausgezahlt wird, die Vertragsdauer, … Weiterlesen

24. August 2011
von Finanzen
Kommentare deaktiviert

Was bedeutet Bruttokreditbetrag?

Bruttokreditbetrag Als Bruttokreditbetrag bezeichnet man im Finanzwesen den Geldbetrag, der zur Auszahlung gelangt zuzüglich aller anfallenden Kosten! Möchte ein Kreditnehmer zum Beispiel eine Investition tätigen, für die eine Kreditsumme von 10000 EUR notwendig ist, dann müssen zu dieser Summe noch … Weiterlesen

24. August 2011
von Finanzen
Keine Kommentare

Was ist eine Bonitätsanalyse?

Bonitätsanalyse – Einstufung der Kreditwürdigkeit Als Bonität wird die Fähigkeit eines Kreditnehmers bezeichnet, seine Schulden zurückzuzahlen. Um vor der Kreditvergabe das Ausfallrisiko einschätzen zu können, bedienen sich Gläubiger einer Bonitätsanalyse. Die Einstufung bei der Bonitätsprüfung unterliegt verschiedenen Kriterien, die nicht … Weiterlesen