Finanzlexikon

23. Juli 2012
von Finanzen
Kommentare deaktiviert

Mahnung

Wer sich mit seinem Geschäftspartner über eine Leistungserbringung einigt, muss die Leistung nicht nur erbringen, sondern sie vor allem rechtzeitig erbringen. Leistet der Schuldner zu einem späteren Zeitpunkt, als worauf sich geeinigt wurde, können dem Gläubiger daraus finanzielle Schäden erwachsen. … Weiterlesen

24. August 2011
von Finanzen
Keine Kommentare

Was ist eine Bonitätsanalyse?

Bonitätsanalyse – Einstufung der Kreditwürdigkeit Als Bonität wird die Fähigkeit eines Kreditnehmers bezeichnet, seine Schulden zurückzuzahlen. Um vor der Kreditvergabe das Ausfallrisiko einschätzen zu können, bedienen sich Gläubiger einer Bonitätsanalyse. Die Einstufung bei der Bonitätsprüfung unterliegt verschiedenen Kriterien, die nicht … Weiterlesen

24. August 2011
von Finanzen
Kommentare deaktiviert

Was bedeutet Bonität?

Bonität: Kreditwürdigkeit des Schuldners Die Bonität wird auch als Schuldfähigkeit oder Kreditwürdigkeit bezeichnet und spielt bei der Kreditvergabe eine äußerst wichtige Rolle. Sie setzt sich aus zwei Faktoren zusammen: Rückzahlungsfähigkeit und Zahlungswilligkeit. Je nachdem, wie sehr ein Kreditnehmer wirtschaftlich in … Weiterlesen